Freitag, 19 Juli 2019

Brandschutzbekleidung

Brandschutzjacke "FIRELINER®" GT 4000 Spacerbekleidung 2 20150930 1030159341

Die Feuerwehr Tönning setzt seit 2011 auf die Brandschutzbekleidung der Firma Consultiv. Jedes aktive Feuerwehrmitglied wird mit einer Jacke "Fireliner® GT 4000 Spacer" in der Farbe "camel/gelb" ausgerüstet. 

Eine bessere Tagessichtbarkeit, die bessere Sichtbarkeit von Verschmutzungen auf der Bekleidung, die Integration einer Rettungsschlaufe sowie Kontrollmöglichkeiten der Schutzmembrane tragen zu mehr Sicherheit der Einsatzkräfte bei. Für uns Grund genug von der klassischen, dunkelblauen Farbgebung auf die helle Farbgebung zu wechseln.

Modelvariante der Feuerwehr Tönning

Geformte Ärmel mit Ellbogenpolsterung - keine Nähte auf den Schultern - hoher, komplett verschliessbarer, wasserdichter und gefütterter Kragen - Bewegungsfalten in den Achselhöhlen -  wasserdichte Front mit Reiss- und Klettverschluss - breite, wasserdichte Abdeckleiste für Frontverschluss - Metallreissverschluss mit Sofortöffnungssystem (Panik-Reissverschluss) - Kapillarsperre um das gesamte Futter -  eingenähtes Futter bis zu den Armmanschetten -  Bündchen aus Nomex - D-Ring aus Metall unter Brusttasche rechts - zwei integrierte, wasserdichte Taschen unten -  Brusttasche links für Funkgerät mit T-Stück, verstellbar in der Tiefe - Reissverschluss unten in der Nässesperre zur Kontrolle der Membrane, komplett 96cm -  Ärmelende verstellbar mit Klett auf Lasche - Aussparung für Antenne bei Brustaschenklappe - Innentasche mit RV und Messertasche unter Frontflap - Lasche für Monohalterung - Vorbereitung für integrierte Rettungsschlaufe "BIG Multifunktiongurt" - Schulter - & Ellbogenpolsterung  -  Schulterschutz aus  Kevlar - Klettstreifen für Namensschild auf rechter Brustseite oben - Rückenschrift, silber, 2-zeilig " Feuerwehr Tönning"

Folgende Prüfungen wurden durch den Hersteller nachgewiesen:

  • DIN EN 469:2007-02 inkl. Anhang B (Warnfunktion)
  • Thermoman® -Test
  • Regenturm- Test

Brandschutzhose " FIRELINER® GT Spacer 428/03"

Modelvariante der Feuerwehr Tönning

Rundbundhose mit vollelastischen Hosenträgern - ergonomische knieformverstellbare Taille, passt sich dem Träger an - Hosenträgerlänge verstellbar mit Schnallen - hochgezogener Rückenteil als Nierenschutz - Hosenöffnung vorne mit Reissverschluss - zwei integrierte Taschen links und rechts vorne, schräger Eingriff - verstellbare Elastik für Taillenverstellung in Rückenteil - Nässesperre am Beinende verhindert Kapillarwirkung - mehr Absatzfreiheit durch Rundung am hinteren Saum - Blasebalgtasche rechts und links - Messertasche spezial auf Blasebalgtasche rechts - Reissverschluss 30cm inkl. Nässesperre - Scheuerschutz Kevlar - Knieschutz Kevlar - Kniepolsterung -  Aufhänger im Rücken

 

 

BIG FIRELINER

 

Multifunktionsgurt BIG FIRELINER®

Die Feuerwehr Tönning rüstet jeden Atemschutzgeräteträger mit einem BIG FIRELINER® aus. Aber auch etliche Feuerwehrkameraden , welche nicht im Besitz einer G26.3 sind, sind bereits mit dem Gurt ausgrüstet. Insgesamt sind bereits 45 Gurte bei uns im Einsatz.

BIG FIRELINER® steht für: Multifunktionsgurt integriert in die Brandschutzjacke. Der integrierte Multifunktionsgurt in der Brandschutzjacke FIRELINER® verbindet die Anforderungen an einen Feuerwehr-Haltegurt gemäß EN 358 (Halten und Sichern) und an eine Rettungsschlaufe nach EN 1498 (Klasse A, Selbst- und Fremdrettung) mit dem Einsatz einer schwerentflammbaren Feuerwehrschutzbekleidung nach EN 469:2005.

Zusätzlich bietet er die Möglichkeit für:

  • ein Transportsystem für bewegungsunfähige Menschen im Notfall,
  • eine effektive Absturz- und Rettungssicherung mit Kraftansatz Oberkörper und Oberschenkel (dies ist nur für ausgebildete Höhenretter zulässig!).

Das System ist für den ausschließlichen Einsatz durch Feuerwehren entwickelt worden. Das Ziel dieser PSA ist:

  1. eine erhöhte Wertschöpfung des Rettungs- und Haltesystems dank mehr Einsatzmöglichkeiten,
  2. weniger Belastung für den Feuerwehrangehörigen

 
 
 
 
 

Feuerwehrhelm "Rosenbauer Heros Xtreme"

Im Zuge der Umstellung der neuen Uniformen wurde auch auf einen neuen Helm umgestellt:  Die Feuerwehr Tönning hat ebenfalls im Jahr 2011 die DIN Helme ausgemustert und für alle Kameraden Helme der Firma Rosenbauer beschafft. Alle Feuerwehrkameraden tragen den "Rosenbauer Heros smart" - Atemschutzgeräteträger tragen den "Rosenbauer Heros Xtreme". 

Innenaustattungbekleidung 3 20150930 1870696817

  • Ausgeprägte Komfortpolsterung verhindert Druckstellen auch bei Langzeiteinsätzen 
  • Bestmögliches Hör- und Hitzeempfinden bei gleichzeitig gutem Schutz der Ohren
  • Optimale Gewichtsverteilung
  • Bisher unerreichter Tragekomfort
  • Aus NOMEX®/Viscose FR (hitzebeständig und flammhemmend, schweißabsorbierend, maschinenwaschbar bei 40 °C

Trapezkinnriemen 

  • Ergonomisch optimierter 3-Punkt-Kinnriemen (100 % NOMEX®, hitzebeständig und flammhemmend) 
  • Integrierter Ohrenschutz (NOMEX®/Viscose FR, hitze- und flammbeständig, schweißabsorbierend, maschinenwaschbar bei 40 °C)

Nackenschutz 

  • Hitzebeständig und flammhemmend

Größenvorstellung von außen

  • Einfache Kopfweiteneinstellung (51 - 65 cm)
  • Größenverstellbares Kopfband für ermüdungsfreies Tragen
  • Bedienung von außen - auch mit Feuerwehrhandschuhen möglich

 Visier für jeden Einsatz

  • Großflächiger Gesichtsschutz zertifiziert nach EN 14458:2004 
  • Auch für Brillenträger (übliche Größen) geeignet 
  • Augenschutzvisier klar  zertifiziert nach EN 14458:2004